Themenfelder

Wir empfehlen den Studienanfängern und Studienanfängerinnen dringend, im ersten und zweiten Semester jeweils eine Lehrveranstaltung aus dem Modulbereich I zu belegen, da in diesen Veranstaltungen sowohl die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens als auch Techniken der Präsentation und Moderation mit vermittelt werden.

Die Lehrangebote unseres Begleitstudiums sind in vier Themenfelder eingeteilt:

Die Veranstaltungen werden zu festen Zeiten angeboten, Mittwoch im ersten Block und Donnerstag im dritten Block. Ihr Fachbereich hält jeweils einen dieser Blöcke für Sie frei, damit Sie von Ihrer Wahlmöglichkeit Gebrauch machen können.

Die Studienangebote des sozial- und kulturwissenschaftlichen Begleitstudiums in den Master-Studiengängen ergeben sich aus den Curricula der jeweiligen Studiengänge. Informationen dazu enthalten die Modulhandbücher und die SuK-Informationen im Internet.