Prof. Dr. Caroline Volkmann

Kurz CV

  • 1997-2002  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes, der Université de Lausanne und der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2003  Erste Juristische Staatsprüfung, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2003-2005  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht, Medienrecht an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz, Prof. Dr. Dieter Dörr
  • 2006-2008  Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht (u.a. beim Justitiariat es ZDF, der Europäischen Kommission, dem Referat Europapolitik der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg)
  • 2008  Promotion zum Dr. jur. an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2008  Zweite Juristische Staatsprüfung, Hamburg
  • 2008-2017  Justitiarin im Justitiariat des ZDF mit den Schwerpunkten Sportrecht, Insolvenzrecht, Urheberrecht und Presserecht
  • 2011-2016  Arbeitsgemeinschaftsleiterin für die Wahlfachgruppe Medienrecht im Zweiten Staatsexamen am Landgericht Mainz (Urheberrecht und Rundfunkrecht)
  • 2013-2017  Stellvertretendes Vorstandsmitglied des Mainzer Medieninstitutes (für den Träger ZDF)
  • Seit WS 2017/18  Professorin für Informationsrecht an der Hochschule Darmstadt

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Urheberrecht, Presserecht, Rundfunkrecht

Ausgewählte Publikationen

  • Verlinkung & Haftung: Bedeutet die EuGH-Trilogie das Aus für die Informationsfreiheit und den Meinungsaustausch im Internet? CR 2017, 36-43
  • Die Kabelbelegungsregelungen im Hessischen Privatrundfunkgesetz unter Berücksichtigung der europarechtlichen Vorgaben, Schriftenreihe der LPR Hessen, Band 21, 2005, gemeinsam mit Dieter Dörr

Weitere Informationen

Kontakt

Prof. Dr. Caroline Volkmann

Lehrgebiet/Arbeitsbereich
Informationsrechtliche Studiengänge

Sprechstunde
Nach Vereinbarung

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A10,3.05
+49.6151.16-30144
+49.6151.16-38620
Caroline Volkmann