Prof. Dr. Caroline Volkmann

Kurz CV

  • 1997-2002  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes, der Université de Lausanne und der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2003  Erste Juristische Staatsprüfung, Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2003-2005  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht, Medienrecht an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz, Prof. Dr. Dieter Dörr
  • 2006-2008  Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht (u.a. beim Justitiariat es ZDF, der Europäischen Kommission, dem Referat Europapolitik der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg)
  • 2008  Promotion zum Dr. jur. an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz
  • 2008  Zweite Juristische Staatsprüfung, Hamburg
  • 2008-2017  Justitiarin im Justitiariat des ZDF mit den Schwerpunkten Sportrecht, Insolvenzrecht, Urheberrecht und Presserecht
  • 2011-2016  Arbeitsgemeinschaftsleiterin für die Wahlfachgruppe Medienrecht im Zweiten Staatsexamen am Landgericht Mainz (Urheberrecht und Rundfunkrecht)
  • 2013-2017  Stellvertretendes Vorstandsmitglied des Mainzer Medieninstitutes (für den Träger ZDF)
  • Seit WS 2017/18  Professorin für Informationsrecht an der Hochschule Darmstadt

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Urheberrecht, Presserecht, Rundfunkrecht

Ausgewählte Publikationen

  • Verlinkung & Haftung: Bedeutet die EuGH-Trilogie das Aus für die Informationsfreiheit und den Meinungsaustausch im Internet? CR 2017, 36-43
  • Die Kabelbelegungsregelungen im Hessischen Privatrundfunkgesetz unter Berücksichtigung der europarechtlichen Vorgaben, Schriftenreihe der LPR Hessen, Band 21, 2005, gemeinsam mit Dieter Dörr

Kontakt

Frau Prof. Dr. Caroline Volkmann
Haardtring 100
64295 Darmstadt
A10, 3.05
+49.6151.16-30144
+49.6151.16-38620
caroline.volkmann@h-da.de

Mittwochs, 09:30-10:00 oder nach Vereinbarung