Dr. Peter Seeger

Prof. Dr. Peter Seeger

Vita

  • Studium Sozialwissenschaften Uni Osnabrück u. Uni Mannheim
  • Promotion (rer.pol.) Uni Osnabrück: -Die Entstehung der Telematik
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter:
  • 1985-89: Uni Dortmund, Institut für Journalistik
  • 1989-93: Uni Bremen, FB Mathematik/Informatik, FG Telekommunikation
  • 1993-96: Europäisches Medieninstitut, Düsseldorf
  • seit 1996: Professur für Kommunikationswissenschaften, FHD, FB GS

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Kommunikations- und Medientheorie
  • Qualitätsjournalismus und Nachhaltigkeitskommunikation
  • Informations- und Wissensgesellschaft
  • Genese und Bewertung neuer Medientechnologien

Aktuelles Forschungsprojekt

Aufbau eines unabhängigen und gemeinnützigen Rechercheportals für Journalisten: www.gruener-journalismus.de (seit Anfang 2013)

Ausgewählte Publikationen

  • Seminarfoliensatz zum Thema Slow Media.
    Download: Seminarfoliensatz-Slow-Media.pdf

  • Vortrag (Folien) P. Seeger: Slow Media – Skizze eines Forschungs- und Praxisfeldes. Dieburg 2016. 
    Download: Ikum-Vortrag-Slow-Media.pdf

  • Vortrag P. Seeger: Nachhaltige Entwicklung und Lebensqualität als Zukunftsthema für Journalisten und Medien, Dieburg 2012.
    Download: Vortrag-Seeger-Nachhaltige-Entwicklung.pdf 

  • Qualitätsjournalismus am Beispiel des Zukunftsthemas "Nachhaltige Entwicklung und Lebensqualität". Werkstattbericht, Darmstadt/Dieburg 2012. 
    Download: Seeger-Nachhaltige-Entwicklung.pdf

  • Digitaler Medienalltag und soziale Differenzierung. Zur Aktualität der Digital-Divide-These. Werkstattbericht, Darmstadt/Dieburg 2008. 
    Download: Seeger_Digital-Divide.pdf

  • Genese neuer Mediensysteme: Innovationsstrategien, Rahmendbedingungen, soziale Aneignung und Lernprozesse. Werkstattbericht, Darmstadt/Dieburg 2003. 
    Download: Seeger_Genese-Mediensysteme.pdf

  • Herausforderungen eines neuen Berufsfeldes - Online Journalismus als Hochschulstudium. In: G. Roters/ O. Turecek/ W. Klinkler (Hrsg.): Content im Internet. Trends und Perspektiven. Baden-Baden/Berlin 2002, S. 37-44.

  • gemeinsam mit B.-P. Lange (Hrsg.): Technisierung der Medien. Strukturwandel und Gestaltungsperspektiven. Baden-Baden/Düsseldorf 1997.

  • gemeinsam mit H. Kubicek (Hrsg.): Perspektive Techniksteuerung - Interdisziplinäre Sichtweisen zu einem Schlüsselproblem entwickelter Industriegesellschaften. Berlin 1993.

Kontakt

Herr Prof. Dr. Peter Seeger
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
F15, 19
+49.6151.16-39424
peter.seeger@h-da.de