Informationsrecht/Internationales Lizenzrecht

Informationsrecht

Welche Regelungen gehören in einen Lizenzvertrag? Was ist beim Vertragsschluss im Internet zu beachten? Ziel des Bachelorstudiengangs „Informationsrecht“ ist es, Probleme zu vermeiden und rechtliche Risiken bei der Gestaltung von Verträgen und Vertragsbeziehungen zu minimieren. Im Schwerpunkt der Betrachtung stehen alle Bereiche rund um die klassischen und neuen Medien mit den Schwerpunkten im Datenschutz, IT-, Urheber- und Markenrecht sowohl national als auch international, mit ergänzenden technischen, sozial- und kulturwissenschaftlichen Anteilen.

Internationales Lizenzrecht

Internationale Lizenzverträge wirksam gestalten! Das ist das Ziel des Masterstudiengangs „Internationales Lizenzrecht“. In diesem Studiengang erfolgt eine Profilbildung auf dem Gebiet des internationalen Lizenzrechts im Schwerpunktbereich IT und IP, mit zahlreichen Fallszenarien aus der Praxis der Vertragsgestaltung: vom Entwurf, über die erfolgreiche Vertragsverhandlung hinweg bis  zum Vertragsschluss. Die Absolventen können den Schutzumfang immaterieller Güter bestimmen und wissen, wie Unternehmensrisiken zu minimieren sind. 

Weitere Informationen zum Studiengang unter https://irecht.h-da.de

Kontakt

Sekretariat Informationsrechtliche Studiengänge
Frau Nicole Steinberg
Haardtring 100
64295 Darmstadt
A10, 3.01
+49.6151.16-38748
+49.6151.16-38620
nicole.steinberg@h-da.de