International

Aktuelles & Testimonials

GOstralia!-GOzealand: Online-Infoveranstaltungen zum Thema Auslandsaufenthalte

Liebe Studierende, 

das h_da International Office bietet in der 2. Juniwoche in Kooperation mit dem International Student Office Darmstadt und...

 
 
Isabel Solc - Auslandssemester in Südkorea

Großartige Erfahrungen und einmalige Erlebnisse

 
Niyat A. - Auslandssemester Kolumbien

Auslandserfahrungen erweitern den mentalen Horizont.

 
Julia O. - Mein Auslandssemester in Malta

Ich würde ein Auslandssemester jedem empfehlen, der etwas Neues erleben möchte und sich einer neuen Herausforderung stellen will. Ich hätte es bereut,...

 
Begüm Celik - Universität UW Stout USA

Mit dem Entschluss ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren, habe ich auch den Mut gefasst meine „comfort zone“ zu verlassen.

 
  • Begüm Celik - Ausslandssemester USA

International

Immer mehr Studierende zieht es ins Ausland. Zurecht! So einfach wie während des Studiums wird es später im Beruf nicht mehr möglich sein. Auslandsaufenthalte zählen außerdem zu beliebten Einstellungskriterien bei Arbeitgebern.

Der Fachbereich Gesellschaftswissenschaften bietet daher den Studierenden die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Dies können sein:

1-2 Auslandssemester, Praxisaufenthalte, Sommer- oder Winterschulen (Kurzaufenthalte).

Weitere Informationen zu Auslandsaufenthalten erhalten Sie auf der Seite des International Office.

Ansprechspartner*innen in Ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich finden Sie in der untenstehenden Liste.

Auslandsbeauftragte der Studiengänge

Weitere Informationen

Studieren im Ausland

UW-Stout USA Partnerhochschule

Auslands-/ Internationalisierungs-beauftragte des Fachbereichs

Prof. Dr. Katrin Döveling

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A12,3.04
+49.6151.16-30222
Katrin Döveling

Zuständigkeit/Aufgabenbereich: Internationalisierung des Fachbereichs, Koordination und strategische Entwicklung. Bei Fragen zu den einzelnen Studiengängen, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Kolleg*innen.