Prof. Dr. Jörg von Garrel

Vita

Hochschulausbildung

  • Promotion zum Dr. an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (2012)
  • Abschluss des Studiums in Berufs- und Betriebspädagogik, Betriebswirtschaftslehre und Mathematik (2005)

Beruflicher Werdegang

  • Hochschule Darmstadt, Professur für Prozess- und Produktinnovationen mit Schwpkt. quantitative Sozialforschung (Seit 2019)
  • SRH Fernhochschule, Professur für ABWL, Schwerpunkt Prozessmanagement sowie weitere Funktionen (2014 - 2019)
  • Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF), Magdeburg, in diversen Positionen (2006 - 2014)

Forschungsbereiche

Die Forschungen von Prof. Dr. von Garrel fokussieren auf eine partizipative sowie effektive und effiziente Gestaltung von Arbeitssystemen und Arbeitsprozessen vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen der Digitalisierung und des demografischen Wandels. Insbesondere seien hier genannt:

  • Arbeitssouveränität
  • Selbstbestimmter Umgang mit Daten (Digitale Souveränität)
  • Gestaltung soziotechnischer Systeme
  • Wertschöpfungsprozesse in einer digitalisierten Wirtschaft

Lehrveranstaltungen

  • Innovative Produkte und Wertschöpfungsketten
  • Innovative Prozesse & Verfahren
  • Innovationen & Digitalisierung
  • Einführungs- und Vertiefungsprojekt

Kontakt

Prof. Dr. Jörg von Garrel

Haardtring 100
64295 Darmstadt
: A12,03.05
+49.6151.16-30229
Jörg von Garrel