Verhaltensanreize und Rechtsgestaltung (VuR)

Hier sind ergänzende Materialien zu der Lehrveranstaltung "Verhaltensanreize und Rechtsgestaltung" (vormals: Methodische und geselschaftliche Grundlagen des Rechts - MGG) zu finden. Ausführliche Hinweise und weitere Literatur finden Sie in "moodle".

In der Veranstaltung geht es um die Analyse von Konflikt-Situation und Entwicklung von Gestaltungs-Optionen, auf der Basis von Verhaltensannahmen zu den relevanten Akteuren. Eine Erläuterung zu den einzelnen Schritten finden Sie hier ..... (Pdf-Datei, 71,0 KB)

In der Veranstaltung verteilt wird dazu noch ein "Kompaktleitfaden: Praktisches Vorgehen in der interdisziplinären Institutionenanalyse".

Eine erste Orientierung erlaubt die Übersicht: Verhaltensbestimmende Faktoren in den Sozialwissenschaften (Pdf-Datei, 119,7 KB) (erläutert die Stufenheuristik mit den unterschiedlichen Verhaltensannahmen vom homo oeconomicus bis zum homo sociologicus). Wichtiger Hinweis: Sie sollen sich nicht für eines der (heuristischen) Modelle entscheiden, sondern für jeden Akteur neu überlegen: Welche verhaltensbestimmenden Faktoren sind besonders relevant?

Übersicht: Institutionen im sozialwissenschaftlichen Sinn (Pdf-Datei, 66,5 KB) (erläutert das Verhältnis formaler und informaler Institutionen und ordnet diese verschiedenen "Pflichtenkategorien" zu.

Hinweise für (optional anzufertigende) Hausarbeiten (MGG/VuR) (Pdf-Datei, 66,7 KB)